14 Schiffe, darunter Crews aus Russland, Polen und den Niederlanden haben den Weg nach Zülpich gefunden…. und wurden mit Schnee, Hagel und Graupelschauern begrüsst. Dennoch konnte vier Läufe bei mittleren Windstärken gesegelt werden. Am Ende des ersten Tages führt RUS 720 vor NED 17 und POL 81.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.