Skip to Content
                   

Regattabericht Hochwald Cup /Losheim

Bei mittleren bis schwachen Winden fand am Wochenende 9 +10. September der 17 Hochwaldmicrocup statt. Dieser zählt als Lauf zur Deutschen Microrangliste. Am Samstag konnten bei Anfangs mittleren Winden 3 Wettfahrten gesegelt werden. Hier belegten die Gäste die ersten beiden Plätze. Um Platz 3 gab es ein enges Kopf an Kopf Rennen zwischen Peter Hantschel und Joachim Dillschneider. Zunächst ging Peter Hantschel in Führung. Am Abend wurde dann im Clubhaus ein zünftiger Segelhock mit Freibier gefeiert. Nach einem guten Frühstück wurde Sonntagmorgen um 10:30 Uhr die 4. Wettfahrt und anschließend die 5. Wettfahrt bei schwachen Wind gestartet. Hier war wieder ein spannender Zweikampf zwischen GER 1 und GER 572 um Platz 3.Am Schluß siegte das Team um Johann Ringelmann vor Hardy Schmidt-Holzhauer und Peter Hantschel. Anschließend fand ein gemeinsames Mittagessen statt. Um 14:00 Uhr war dann die Siegerehrung. Erfreulich war Platz 3 und 4 für einheimischen Crews. Nach Kaffee und Kuchen traten dann die Gäste die Heimreise an. Alle waren sehr zufrieden und freuen sich auf den 18 Hochwaldmicrocup 2018.

Die Ergebnisse:

1. GER-470
2. GER-71
3. GER-1
4. GER-572
5. GER-630
6. GER-157