Skip to Content
                   

Microsegler gewinnt Weltregatta Vendee Globe

Der französische Corsaire-Microsegler Armel le Cléac’h hat auf seinem 60 Fuß langen IMOCA-Renner gerade das Rund-um-die-Welt-Rennen "Vendee Globe" gewonnen. Er ist mit seiner auf Foils segelnden "Banque Populaire" in 74 Tagen einhand um die Welt gesegelt und hat sich gegen 27 Konkurrenten durchgesetzt. Armel segelt in seiner Freizeit einen Corsaire-Micro und ist letzte Jahr dritter der Französischen Meisterschaft damit geworden. Ein Bild von ihm im Micro seht ihr hier .

.