Bei der diesjährigen Frühlings-Regatta am Zülpicher See gingen insgesamt 13 Micros (aus GER, RUS, POL und NED) an den Start. Der Wind war böig und mit 4-5 Windstärken für uns nicht immer einfach zu segeln. Es konnten insgesamt sechs Läufe gesegelt werden, vier am Samstag und zwei am Sontag. Wie jedes Jahr konnten wir uns am Abend über ein reichhaltiges und sehr leckeres Buffet freuen.
Vielen Dank an die Organisatoren, die Wettfahrtleitung und alle anderen Helfer, die dieses schöne Wochenende erst möglich gemacht haben.

Sieger 2019 wurde die Crew aus Russland (RUS 720) – herzlichen Glückwunsch!!!

Ergebnisse

Team Cranberry (GER 63)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.